Zum Inhalt springen

Was könnte eine Freie Szene Film Dortmund sein? Was würde sie beinhalten? Was könnte sie machen?

Das spartenübergreifende Netzwerk der Freien Szene Dortmund besteht schon lange. Filmschaffende sind dort jedoch wenig vertreten. Bei der letzten Kulturkonferenz der Freien Szene im Januar 2022 bildete sich eine kleine Gruppe, bestehend aus Vertretern des Filmklubs Dortmund, Peter Fotheringham vom sweetSixteen & Roxy Kino, Maxa Zoller vom Internationalen Frauen* Film Fest Dortmund+Köln, dem Sounddesigner Hendrik Henkemeier, den Filmemacherinnen Alissa Larkamp und Ulrike Korbach und anderen. Zur Erweiterung dieser Gruppe möchten wir freie Medienschaffenden, Produzent*innen aller Gewerke (Regie, Kamera, Drehbuch, Sound, Montage, Postproduktion, Cast, Agentur etc.), Produktionsstätten, aber auch Initiativen, Spielstätten, Kinos, Filmkünstler*innen und -kritiker*innen ansprechen. Wir suchen Filmschaffende, die Interesse haben sich auszutauschen.

Denn: Wäre es nicht toll, wenn die Arbeiten von Dortmunder Filmschaffenden sichtbarer wären? Eines unserer Ziele ist es, über Fördermöglichkeiten zu informieren und Kooperationen zu erleichtern. Um dies zu erreichen, werden wir mit Hilfe der Unterstützung der Wirtschaftsförderung Dortmund eine Bestandsaufnahme der Freien Szene Film in Dortmund machen. Die Kulturmanagerin und Filmkuration Nicole Rebmann wird das Netzwerk koordinieren. Wir freuen uns über Zuwachs. Und wir freuen uns ebenso auf einen lebhaften Austausch!

Alissa Sophie Larkamp übernimmt übernimmt Netzwerkkoordination der Freien Szene Film
Seit zwei Jahren bemühen wir uns um die Sichtbarmachung der Freien Szene Film in Dortmund. Nicole Rebmann übergibt den Stab mit der Koordination dieses Netzwerks 2024 an Alissa Sophie Larkamp.
Alissa Sophie Larkamp studierte Politik- und Medienwissenschaft und schloss ihren MA in Medienwissenschaft an der Ruhr Universität Bochum ab. Sie studierte an der Fachhochschule Dortmund Film & Sound. Sie arbeitet primär im feministischen Dokumentarfilm und hat ihre Schwerpunkte in Bildgestaltung und Montage. Als gebürtige Dortmunderin war sie von Anfang an begeistert dabei und wir freuen uns sehr mit ihrem frischen Engagement ins neue Jahr zu starten!

NEWSLETTER